Fundament


Im Laufe der Jahre haben
Regen
Hagel
Schnee
Gewitter
Sonne
Wind
rissige - mürbende - trockene -
lähmende - löcherne Spuren gezeichnet.
Vom Frieren war sie so steif geworden,
dass sie das Fundament nicht ausbessern konnte.

 

Milde Frühlingsonne wärmte:
Zaghaft streute sie Erde in Furchen.
Säte die Samen der Selbstannahme, der Selbstachtung.

 

Im Spätsommer stellte sie fest:
viele sind aufgegangen und blühen.